Sie sind hier: Startseite > Bürgerservice > Aktuelles

Steinbergstraße in Rohrbach ist saniert

25.09.2023 08:14

Steinbergstraße in Rohrbach ist saniert

Nach Sperre wegen eines Rohrbruchs wurde der Teilbereich der Steinbergstraße komplett neu saniert und asphaltiert. Strom und Telekommunikation werden im Bankett verlegt.

Zu einem Wasserrohrbruch kam es Ende Mai in der Steinbergstraße. Die Straße wurde überschwemmt und die ausgetretenen Wassermengen verursachten Schäden im Unterbau und in der Asphaltdecke (die NÖN berichtete). „In diesem Bereich sind die Eternitleitungen gebrochen, daher mussten die Anrainer mit einem Notbehelf provisorisch über den Wasser-Hydranten mit Trinkwasser versorgt werden“, erklärte Bauamtsleiter Sebastian Stritzl. „Da die Wasserleitungen schon sehr in die Jahre gekommen sind, haben wir den Vorfall gleich zum Anlass genommen, den Mischwasserkanal zu sanieren sowie Einbauten von Strom und Telekommunikation zu verbauen“, ergänzt Bürgermeister Karl Bader. Der Einbau von nahezu unverwüstlichen Polyethylen Rohren und die kompletten Sanierungsarbeiten wurden von der Firma Traunfellner durchgeführt. 

Mittlerweile sind die Arbeiten von Wasserleitung und Kanal abgeschlossen, die Straße asphaltiert und für den Verkehr wieder vollständig freigegeben. „Die Einbauten von Netz NÖ GmbH bzw. der Telekommunikation werden im verbleibenden Bereich zu einem gesamtheitlichen Projekt im Bereich des Banketts ausgeführt, um die neu hergestellte Verkehrsfläche zu belassen“, informiert Stritzl.

25.09.2023